Aktuelle Veranstaltungen

Der diesjährige Workshop trägt den Titel „Feministische Perspektiven auf die Globalisierung“ und findet am 26.06.2021 via Zoom statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: f.paulmann@uni-kassel.de. Sie erhalten dann den Link für die Veranstaltung.

Das Poster für die Veranstaltung finden Sie hier.

Zeitplan

09:00 Begrüßung

09:30-10:30 Julia Roth (Bielefeld) – „Interdependent Inequalities as Intersectionalities: Notes on Gender from a Global Perspective“

10.45-11.45 Jana Cattien (Amsterdam) – „What is Transnational Feminism?“

12.00-13.00 Rirhandu Mageza-Barthel (Kassel) – „Liberation Politics and Its International Appeals“

13.00-14.00 Mittagspause

14.00-15.00 Franziska Martinsen (Hannover) – „Das feministische Subjekt der Menschenrechte“

15.30-16.30 Mirjam Müller (HU Berlin) – „Ausbeutung in globalen Lieferketten: Eine feministische Perspektive“

17.00-18.00 Hilkje Charlotte Hänel (Potsdam) – „Willful Testimonial Injustice and Failures of Recognition: The Case of  Sexual Violence against Refugees“

18.00 Farewell

Responses

  1. […] (HU Berlin) und Hilkje Charlotte Hänel (Potsdam). Alle Infos zur Veranstaltung und die Zeiten hier auf der Homepage – dort auch die […]


%d Bloggern gefällt das: